Satsang heißt „Zusammensein in Wahrheit.“ Dieses Zusammensein mit dem Meister wurde früher sehr oft auch in Schweigen verbracht. Erst im Laufe der Jahre konnten die Schüler dann Fragen an den Meister stellen. 

Bei Yod ist Satsang ein ganz normales „Zusammensein in Wahrheit“, wo Zusammenhänge aufgezeigt werden und wo du dich davon berühren lassen kannst, wo du nichts machen musst und wo es ein Wiedererkennen in dir gibt. 

Satsang mit Yod: „GLÜCKLICH MIT MIR“ – Fr. 4.10. – Sa. 5.10.19

Comments are closed.