Sich selbst lieben Beitragsbild

Zuallererst müssen wir uns bewusst machen, wie Liebe in uns gespeichert wurde, wie es als Kind war, wie die Eltern uns ihre Liebe gezeigt haben oder wie sie sich geliebt haben. War es wirklich bedingungslose Liebe oder war sie geknüpft an Bedingungen? Wenn diese bedingungslose Liebe nicht stattgefunden hat, dann bist du auch nicht in der Lage, dich selbst bedingungslos zu lieben. Im Grunde sind es nur Programme, die du von Mutter und Vater gelernt bzw. übernommen hast.

Ein Vortrag mit Yod Udo von Kolitscher zu dem Thema: “SICH SELBST LIEBEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es geht darum, dass diese Programme aus deinem Leben verschwinden, erst dann kann bedingungslose Liebe entstehen, nur dann kannst du dich selbst und auch andere lieben. Es ist nicht leicht, einen neuen Weg zu gehen, wenn der alte Weg, den man schon immer gegangen ist, so tief und fest in einem sitzt. Du bist es gewohnt, den alten Weg zu gehen und deswegen wirst du das tun, was du schon immer getan hast.

Was tun, um sich selbst zu lieben?

Mach dir bewusst, wie du es in der Kindheit erfahren hast. Haben sich deine Eltern tatsächlich geliebt? Haben deine Eltern dich so geliebt, wie du wirklich warst oder nur, wenn du ihren Vorstellungen entsprochen hast? Es tut ein bisschen weh, wenn du da hinschaust und möglicherweise wirst du dich an Liebe gar nicht wirklich erinnern können. Es kann auch sein, dass du dich nur an eine Pseudo-Liebe erinnern kannst oder an die ganzen Bedingungen usw. Mach dir das ein bisschen bewusst, damit du siehst, wo du stehst.

Du könntest dir auch folgende Fragen stellen, um dich langsam wieder selbst lieben zu können:

Welches Geschenk will ich mir heute gerne machen?

Was möchte ich mir heute schenken?  

Was will ich mir schenken? 

Viele Menschen fällt es schwer, sich selbst zu lieben und sich etwas zu schenken. Warum ist das so? Es ist so, weil das Drehbuch greift. Wenn in deinem Drehbuch steht, sich selbst nicht zu lieben, dann wird dein System bei dieser kleinen Übung schon greifen und dich in irgendeiner Form abhalten, dir etwas zu schenken. Sei es durch vergessen, ablenken, verschieben usw. Löst du das Drehbuch auf, dann wirst du dich automatisch selbst und andere wirklich lieben können. Das geschieht nicht sofort, also gib dir ein wenig Zeit.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung: “SICH SELBST LIEBEN

Comments are closed.