BIOTIVERSITY

TRANSFORMATIONSPROZESS EIN JAHR LANG

€ 9.990,-Kursgebühr
8 Wochen über zwei Kalenderjahre Castillo Moro, Teneriffa

BIOTIVERSITY

Einjähriger Transformationsprozess mit Yod Udo Kolitscher

Warum mir die Biotiversity Ausbildung so am Herzen liegt?

  • Weil ein Jahr lang ein paar Menschen
    zusammen sind, die wirklich wachsen wollen.
  • Weil dieser Prozess das Fundament aller
    Therapierichtungen sowie allen Wachstums ist.
  • Weil er Menschen nach Hause führt –
    zu sich selbst.

Mehr Authentizität, Präsenz, Abstand, zeichnet diese Menschen aus.

Mit großer Wahrscheinlichkeit das Wichtigste, das du je in deinem Leben gemacht hast.

Das, was die Biotiversity so erfolgreich macht, ist die Einbeziehung grandioser Techniken mit dem Ziel zu erkennen, dass alles aus derselben Substanz besteht.

Das ist Freiheit.

 

 

Wissen nützt hier wenig – du musst das Falsche erfahren, damit du das Richtige erkennen kannst.

Denn wenn du wissen willst, wer du bist, musst du zuerst erfahren, wer du nicht bist. Du kannst nur das loslassen was dir bewusst ist, das andere bleibt unbewusst in dir und bestimmt deine Gedanken, Emotionen und Handlungen.

Durch die Beschäftigung mit Verhaltensweisen, dem Falschen Zentrum und dem Falschen Selbst, mag der Eindruck entstehen, dass diese Dinge tatsächlich existieren. Dies ist nicht der Fall. Aber nur durch die Auseinandersetzung mit ihnen können wir sie als Illusion erkennen. Denn nur was du kennst, kannst du fallen lassen.

Diese Fortbildung findet im Seminarzentrum Castillo Moro auf Teneriffa statt.

Institutseindrücke Teneriffa

Womit beschäftigen wir uns während der BIOTIVERSITY?

Alle Themen und Bereiche, mit denen wir uns tiefer beschäftigen, findest du hier im Überblick.

Körpersignale, Körpertypen

Wie kann ich an meinem Körper erkennen, was in meiner Kindheit passiert ist? Wie kann ich Charakterstrukturen an anderen Menschen leicht erkennen? Wie gehe ich mit bestimmten Typen um? Wie haben mich die ersten fünf Jahre geprägt? Ängste und Schwierigkeiten der verschiedenen Typen. Entwicklungsmöglichkeiten der verschiedenen Charaktere. Welches emotionale Verständnis ist notwendig, damit Verhaltensmuster sich auflösen können?

Biotic Life Integration Samadhi

Was heißt Ganz sein? Yod´s Samadhi-Technik. Der Kritiker, der Pusher, der Pleaser. Abhängig – Unabhängig. Täter und Opfer. Rachemechanismen

Risiko, Verhaltensmuster

Was sind meine Wunden, meine -Verletzungen? Welche Schutzmechanismen habe ich? Wo sind meine Grenzen? Warum ziehe ich meine Vorhaben nicht durch? Welche Ausreden und Rechtfertigungen benütze ich? Warum gehe ich nicht über meine Grenzen? Vereinbarungen. Der Schritt aus dem Container Labor Leben. Lebensintensität (fünf Finger)

Emotional Release, Umgang mit Schmerz

Angst und Panik. Strategien, um nicht fühlen zu müssen. Archetypische Energieformen verstehen und erleben. Berechtigung des inneren Kindes. Erwartungen und Bewertungen.

Bodywork

Bioenergetische Therapie Bioenergetische Strukturen Verminderung des Terminalmuskeltonus

Falsches Zentrum, Falsches Selbst

Erforschen und Entdecken des Falschen Zentrums. Entdichtungstechniken.

Herzchakra-Arbeit

Umschaltpunkt im Herzen. Über das Herzchakra wahrnehmen

Projektionen

Übertragung und Gegenübertragung. Projektionen zurücknehmen

Erdung, Atem, Pulsation

Grounding-Sessions Pulsations-Sessions Atem-Sessions

Gruppendynamik, Gruppenprozesse

Rollenverteilung in deiner Familie. Gruppendynamische Konzepte. Auswertung der Dynamik in unserer Gruppe.

Meditation

Meditative Präsenz Der Intuition vertrauen Verschiedene Mediationstechniken

Beziehung

Frau-Mann Prinzipien. Innere Frau / Inneren Mann finden und fühlen. Erfahrung männlicher Klarheit und Stärke. Spüren weiblicher Sensibilität und Hingabe.

Tod

Kontrast Leben-Tod. Abschied. Schuld. Vergangenheit. Der Höhepunkt des Lebens.

Entspannung

Videoabende zur Unterstützung der Thematik. Entspannen am Kaminfeuer. Gemeinsame Restaurantbesuche. Sonnenbaden im Garten. Theoriesessions unter Palmen. Ausflug zum Vulkan. Livemusik im Haus.

Sexualität – Energie

Sexuelle Entwicklungsphasen nochmals erleben.

Zu unserem Blog gelangst du hier

Videos zu dem Thema

Mit Yod Udo Kolitscher über die BIOTIVERSITY